Navigation

Entzündungsspiel gewinnt Kindersoftwarepreis

Lernspiel „INFLAMMANIA – Fight for Cure“ erhält den 2. Platz in der Kategorie PC-Spiele

„Game In Flame“ ist ein Strategiespiel, das einen Blick in die faszinierende Welt der körpereigenen Abwehr bietet. Spielerisch werden die Stärken und Schwächen von Zellen des Immunsystems, die Wirkung von Medikamenten zur Bekämpfung von chronisch-entzündlichen Erkrankungen im Gelenk, Darm und der Lunge erklärt. (Bild: ercas.die agentur)

„Game In Flame“ ist ein Strategiespiel, das einen Blick in die faszinierende Welt der körpereigenen Abwehr bietet. Spielerisch werden die Stärken und Schwächen von Zellen des Immunsystems, die Wirkung von Medikamenten zur Bekämpfung von chronisch-entzündlichen Erkrankungen im Gelenk, Darm und der Lunge erklärt. (Bild: ercas.die agentur)

Den Kindersoftwarepreis TOMMI erhalten innovative und gewaltfreie digitale Spiele, die Eltern helfen, ihre Kinder im Umgang mit Medien zu fördern und zu begleiten. Auf der Frankfurter Buchmesse hat nun Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, den Deutschen Kindersoftwarpreis 2018 überreicht. Im Rahmen des DFG-Sonderforschungsbereichs (SFB) 1181 „Schaltstellen zur Auflösung von Entzündung“ entwickelte ein interdisziplinäres Team unter Leitung der Medizinischen Klinik 3 – Rheumatologie und Immunologie des Universitätsklinikums Erlangen das digitale Lernspiel „INFLAMMANIA – Fight for Cure“, um Vorgänge des Immunsystems anschaulich und für jedermann verständlich zu erklären. Das Spiel hat nach der Fachjury nun auch die Kinderjury überzeugt und ist mit dem 2. Platz in der Kategorie PC-Spiele ausgezeichnet worden …weiterlesen