Navigation

FAU goes digital

Die Forschungsschwerpunkte der FAU im Überblick.

Als Volluniversität versammelt die FAU unter ihrem Dach zahlreiche Aktivitäten in Forschung und Lehre, die unter den Sammelbegriffen Digitalisierung und digitale Transformation fallen. Daher wurde letzterer auch zu einem der universitären Forschungsschwerpunkte erkoren.

 

An dieser Stelle finden sie die durchaus heterogenen Projekte, Aktivitäten, Veranstaltungen und Forschungen der FAU, die im weitesten Sinne mit diesen Themen in Verbindung stehen.

Kategorie: FAUdigital

Romanisten und Computerlinguisten der FAU untersuchen Sprachentwicklung in Kuba
Wissenschaftler der FAU untersuchen, wie sich der öffentliche Sprachgebrauch des Spanischen in Kuba seit der kommunistischen Revolution 1959 entwickelt hat. Gemeinsam mit Sprachwissenschaftlern der Humboldt-Universitä...

Kategorie: Allgemein, FAUdigital

Ab 29. Januar, jeweils 10 bis 12 Uhr, können sich Forschende, Lehrende und Studierende aller Fächer und Disziplinen im Schulungsraum der Hauptbibliothek (Eingang Obere Karlstraße) treffen, sich über Digital Humanities austauschen, sich gegenseitig informieren und gemeinsam Projekte erarbeiten. Das D...

Kategorie: FAUdigital

In einem Artikel vom 18. Januar beschäftigt sich die Legal Tribute Online mit dem Vorschlag der CDU, das IT-Strafrecht zu verschärfen. Demnach sollte bestraft werden, „wer unbefugt sich oder einem Dritten den Zugang zu einem informationstechnischen System verschafft“. Kritiker betrachten diese F...

Kategorie: FAUdigital

Förderantrag für DigiLLab bewilligt
Digitale Bildung ist einer der drei überfachlichen Profilschwerpunkte der Lehramtsstudiengänge der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Von der Gesellschaft für Medien und Kompetenzforschung wurde die FAU als Good-Practice-Beispiel genannt. ...

Kategorie: FAUdigital

Diagnostik und Versorgung von Patienten in Bayern verbessern
Jahr für Jahr steigt die Zahl der Menschen, die an Demenz erkranken. Um sie besser versorgen zu können, ihre Angehörigen zu unterstützen und den Langzeitverlauf von Behandlungen untersuchen zu können, startet im Januar 2019 das „Digital...

Ältere Beiträge »