Navigation

Forschungsprojekte der Mitglieder des IZdigital

Das IZdigital bietet einen fakultätsübergreifenden Knotenpunkt für interdisziplinäre Forschungsleistungen, so dass unsere Mitglieder in einer Vielzahl äußerst diverser Projekte beteiligt sind. Im folgenden finden Sie hier eine Aufstellung dieser Forschungsaktivitäten, in denen das IZdigital durch seine Mitglieder involviert ist.

 

 

Weitere Forschungsprojekte mit Beteiligung des IZdigitals

chronologisch sortiert

This work exploits style transfer in combination with transfer learning to recognize characters in art historical images. Our approach focuses on recognizing two central characters in the “Annunciation of the Lord” scene from Art history, Mary and Gabriel across varied art-works from different artists, times and styles. 

Svenja Hagenhoff und Katharina Leyrer haben zusammen mit Mitgliedern des Departments für Informatik einen Bericht zur Analyse der Lese-Apps Kindle und Tolino veröffentlicht. Die gemeinsame Arbeit ist im Rahmen des EFI-Projekts Digitale Souveränität entstanden.

Lesen als Rezeptionsform ist eine Mö...

Critical Catalog of the Luther-Portraits (1519-1530)

The project "Critical Catalog of the Luther-Portraits (1519-1530)" got approved by the Leibnitz Association as one of four funded projects of the 2018 Leibnitz Competition. The project is an interdisciplinary project in collaboration with  the ...

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst unterstützt Forschungsdatenmanagement in den digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften durch das Projekt „eHumanities – interdisziplinär“

Der „Rat für Informationsinfrastrukturen“ (RfII) empfiehlt in seinem Positionspapier „Leistung aus...

Ältere Beiträge »