Navigation

Projection Mapping

Projection Mapping

Projektion auf bewegliche Gesichter
Projektion auf bewegliche Gesichter

Mit Projection Mapping bringen wir virtuelle Welten in die Realität. Unser System ermöglicht es in Echtzeit, die Bilder mehrerer Projektoren ineinander überzublenden. Die Technik basiert auf einem Optimierer, der den Lichttransport der Projektoren simuliert und die Farbe und Lichtintensität jedes Projektorpixels entsprechend bestimmt.

Link zum Projekt

 

Projektzeitraum: 1. Oktober 2014 – 1. Oktober 2025

Projektleiter:
, 

Projektbeteilige:
, , , , , 


Art des Projekts: Projekt aus Eigenmitteln