Monat: Oktober 2017

Digitale Unisammlungen – Forschungsobjekte im Netz Mathematische Modelle der FAU-Sammlung (Bild: FAU/Georg Pöhlein) FAU und GNM entwickeln Strategie, um Universitätssammlungen zu digitalisieren Sammlungen sind wichtige Hilfsmittel für den Lehr- und Forschungsbetrieb an Universitäten...

Ringvorlesung: Literatur im (post-)digitalen Zeitalter Bild: Veer Was ist Literatur? Mit der Digitalisierung haben sich viele zeitgenössische Sprachkunstwerke weit von dem entfernt, was allgemein als Literatur gilt. Gerade der literarische Schaffensprozess besteht heutzutage nicht me...

Das IZdigital beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Langen Nacht der Wissenschaften. Präsentiert werden Forschungsprojekte und Lerninnovationen aus der Kombination von Informatik und Geisteswissenschaften.   Termin: Samstag, 21.10.2015, 18:00 bis 1:00 Uhr Ort: Orangerie, Erlangen

Medien und Wissenschaft Prof. Dr. Kay Kirchmann, Lehrstuhlinhaber Medienwissenschaften (Bild: Eva Kallweit) Wie Medien unser Bild von Wissenschaft prägen und welche Bedeutung der Zugang dazu hat Medien prägen Bilder. Bilder von Politik, Gesellschaft und Menschen, aber auch von der W...

Im Rahmen dieses Teilprojekts entwickelt der Lehrstuhl für Korpus- und Computerlinguistik robuste Maße für lexikalische Komplexität, erweitert den Komplexitätsbegriff über die gängige vocabulary richness hinaus und implementiert die Ergebnisse in einer frei verfügbaren stilometrischen Toolbox...