Schlagwort: Medienökonomie

Systems analysis and design is the basis to take decisions concerning selection and implementation of IT systems. In many industries reference models concerning processes and data, their structure and relations do exist. These models facilitate the analysis of parts of companies in any particular case. Also...

Das Projekt hatte die Aufgabe den Stand der Systemunterstützung in Fachverlagen beim crossmedialen Publizieren zu ermitteln. Die Studie bestand aus zwei Erhebungen. Im Rahmen einer qualitativen Empirie wurden Interviews mit Experten aus Fachverlagen geführt. Auf Basis der so gewonnenen Erkenntnisse...

Die Studie Change Management in Fachverlagen untersucht auf der Basis eines theoretischen Analyserahmens und anhand von zwei empirischen Fallbeispielen, dem Deutschen Ärzte-Verlag und der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, welche Veränderungsprozesse bei der Einführung von Redaktions...

Ziel des Projektes war, es in einem ausgewählten Bereich eines Verlags eine Analyse der Arbeitsprozesse im Rahmen eines Projektes zur Softwareumstellung durchzuführen. Die Prozess wurden mit Hilfe Interviews erhoben und in UML dokumentiert...

Mediaconomy war ein interdisziplinäres Forschungsprojekt der Universität Göttingen zu Problemstellungen in der Internetökonomie. Ziel von Mediaconomy war es, aus den unterschiedlichen Betrachtungsperspektiven der Projektpartner, in neun Forschungsteilprojekten die Auswirkungen veränderten Marktstrukturen und Angebotsformen durch internetbasierte, insbesondere mobile...