Monat: Mai 2020

Die FAU forscht seit mehr als 40 Jahren zur künstlichen Intelligenz, stets engverbunden mit der Medizintechnik. Jetzt wurde in Erlangen der KI-Gesundheitsknoten angesiedelt. Darüber berichtet FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger in einem BR2-Interview vom 25. Mai. „KI wird die Medizin zukünftig...

Zwischen dem 27. und 30. April 2020 fand an der FH St. Pölten der virtuelle Kulturhackathon 2020 der openGLAM Initative in Österreich statt. Unterstützt wurde der Hackathon auch von Jacqueline Klusik-Eckert, die als Koordinatorin der Digital Humanities Studiengänge als Mentorin einzelne Hack-Team...

Universität erhält vier neue Professuren im Bereich künstliche Intelligenz Die FAU stellt einmal mehr ihre Exzellenz im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) unter Beweis: In der zweiten Runde des KI-Wettbewerbs der Hightech Agenda Bayern erhält sie vier neue Professuren auf diesem Gebiet. Das h...

Im Moment arbeiten die meisten von Zuhause aus. Videokonferenz-Tools gehören zum Alltag. Wie verändert diese Situation die Zukunft des Arbeitens? Wird Homeoffice nun zum Standard? Oder geht es für alle nach der Krise wieder zurück ins Büro? Darüber diskutiert Prof. Dr. Sabine Pfeiffer, Inhaberin des...

Neue Forschungseinheit „Artificial Intelligence in Biomedical Engineering“ stärkt KI-Gesundheitsknoten Erlangen Die FAU hat zum 1. Mai 2020 an ihrer Technischen Fakultät unter dem Namen Artificial Intelligence in Biomedical Engineering (AIBE) ein eigenes Department für Forschung und Lehre zu Künstl...