Schlagwort: Archäologie

Die Statue der Aphrodite von Knidos ist eine der bekanntesten Skulpturen der Antike. Nun gibt es dank Prof. Corinna Reinhardt, Lehrstuhl für klassische Archäologie an der FAU, trotz der Corona-Pandemie die Möglichkeit, geschichtsträchtige Werke wie diese dreidimensional zu erfahren. Wie der Bayerisc...

Museumsbesuch in Zeiten von Covid 19 – nichts ist unmöglich! Studierende der UFG-FAU erstellten in einer Lehrveranstaltung 3D-Modelle verschiedener Objekte aus unserer Sammlung. Jetzt werden sie, zusammen mit erklärenden Texten, Karten und Videos im ersten virtuellen, interaktiven Raum der Prähis...

For archaeologists, it is often desirable to present statues in their original material and coloration. With projection mapping, real-world surfaces are augmented by digital content to create compelling alterations of the scene’s visual appearance without actually altering or even damaging the objec...

Am Lehrstuhl für Christliche Archäologie produzieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen mit Studierenden eigene Lehrvideos für einen Youtube-Kanal. Persönlichkeiten sichtbar machen Die Einführungssequenz eines Videos zur Forschungsgeschichte der Christlichen Archäologie: Die Archäol...

Artefakte fundiert sortiert Andreas Murgan ist Spezialist für Numismatik an der FAU und beschäftigt sich wissenschaftlich mit Münzen und ihrer Geschichte. Er hat viel zu tun, denn mehr als 30.000 antike Münzen lagern in der Antikensammlung und in den Tresoren der Universitätsbibliothek – das is...

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg besitzt, obwohl bislang weniger bekannt, eine der umfangreichsten Münzsammlungen an Universitäten im deutschsprachigen Raum überhaupt. Ihre traditionsreichen Bestände umfassen neben den Sammlungen Will und Gerlach, Sinugowitz und der Ilse...

In Collinas, an der Westküste von Sardinien in der Provinz Medio Campidano, liegt das Hochplateau von Pranu Mannu. Es ist bislang kaum untersucht und nahezu völlig unangetastet, obwohl es seit der Endsteinzeit kontinuierlich besiedelt gewesen ist. An den Geländekanten des Hochplateaus stehen vier...