digitale Souveränität

Die digitale Transformation wird zunehmend als eine Herausforderung für die etablierten politisch-geographischen Ordnungen problematisiert. Unter dem Label einer „digitalen Souveränität“ wird auch in Europa über eine stärkere staatliche Regulierung der digitalen Sphäre gerungen. An der FAU forscht e...

Digitalisierung als Herausforderung für die Souveränität von Staaten, Organisationen und Bürgern? Digitale Technologien bringen mit sich, dass immer mehr soziale und technische Prozesse in Daten übersetzt – d.h. „datafiziert“ werden. Die Analyse dieser Daten ermöglicht neue Erkenntnisse, neue Diens...

Die Arbeitsgruppe ›Digitalisierung und gesellschaftlicher Wandel‹ des IZ Digital hatte im Rahmen der Emerging Fields Initiative der FAU Erfolg mit Ihrem Antrag Diskurse und Praktiken einer digitalen Souveränität (Discourses and Practices of a Digital Sovereignty). Die Gruppe aus WissenschaftlerInnen...