Navigation

Die Schaltwarte an der Technischen Fakultät der FAU

Georg Stühler, Leiter von G3, vor der großen Schalttafel in der Schaltwarte. (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Georg Stühler, Leiter von G3, vor der großen Schalttafel in der Schaltwarte. (Bild: FAU/Georg Pöhlein)

Der Strom muss fließen

Drei Stufen führen hinauf in den vollständig fensterlosen Raum, in dem lediglich lange Reihen von Neonröhren Licht spenden. „Es ist unsere kleine Welt“, sagt Georg Stühler mit einem Augenzwinkern. Die „kleine Welt“ liegt irgendwo auf dem FAU-Campus und misst 144 Quadratmeter. Das Ambiente erinnert an Agenten- thriller älteren Datums. Ungefähr aus dieser Zeit stammen die sogenannten Tableaus, die fast bis an die Decke reichen. Auf ihnen befinden sich zahlreiche mechanische Skalenanzeigen für die Fernwirktechnik und andere elektrische Energieversorgungsanlagen. Hier lassen sich unterschiedliche Messwerte ablesen …weiterlesen