Navigation

Hybrides Contentmanagement

Print, E-Book, App in einer Gesamtsicht

Reiseführer sind extrem veränderungsanfällig. Alle zwei Jahre werden die Texte von unseren Autoren vor Ort aktualisiert. Die Produktion findet in der Branche in zwei völlig unterschiedlichen Welten statt:

  • Textverarbeitung à  InDesign
  • CMS XML Datenbank à  InDesign

Michael Müller ging von Anfang an seinen eigenen Weg – die intuitive Autorenarbeit in Microsoft Word, und das nachfolgende semantische Taggen und Layout in derselben Umgebung. Nur so kann ein verlustfreies, mit allen Lastminute Korrekturen und Tags versehenes Dokument an den Autor für die erneute Überarbeitung zurückgespielt werden.

In den letzten 10 Jahre haben wir mit eigenen Informatikern ein umfangreiches Framework für diese Gesamtlösung erstellt, um neben den Reiseführern auch E-Books und Apps zu veröffentlichen. Speziell für die Verwendung der Texte in Apps gibt es einen Webservice zur Geoverortung und einen weiteren Dienst in dem die POI‘s mit diversen Kategorien und Attributen versehen werden (siehe www.mmtravel.com) – alles zusammen ein „Betriebssystem“ speziell für Reiseführer.

 

Der nächste geplante Schritt ist der Einsatz des Open Source LibreOffice Writer als zentrale Drehscheibe. Durch den Zugriff auf den offenen Quellcode hätten wir wesentlich mehr Möglichkeiten für unsere Anpassungen.

In einem ersten Schritt soll in LibreOffice ein Reiseführer druckreif gestaltet werden, um die Fähigkeit dieses Programms zu prüfen. Dazu würde ich gerne mit Ihnen ein Projekt durchführen.

 

Michael Müller Verlag

Gerberei 19

91054 Erlangen

 

michael.mueller@michael-mueller-verlag.de

 

Zurück zur Projektauktion