Navigation

„Demokratiegefährdend“: Peter Dabrock über Facebook

„Demokratiegefährdend“: Peter Dabrock über Facebook

Portraitfoto von Prof. Dr. Peter Dabrock
Prof. Dr. Peter Dabrock (Bild: Dominik Gigler)

Prof. Dr. Peter Dabrock ist seit kurzem Mitglied in einem von Facebook initiierten Gesprächskreis, in dem Experten über digital-ethische Fragen debattieren. Er warnt vor einem Monopol der Datenkraken – und fordert einen TÜV für Social Media. Dabrock leitet an der FAU den Lehrstuhl für Systematische Theologie II (Ethik) und ist außerdem Vorsitzender des Deutschen Ethikrats.

Zum Artikel auf nordbayern.de