Navigation

Projektauktion am 22.01.2019

Die Projektauktion ist ein neues Format, um Ideen von Studierenden und Lehrenden zusammenzubringen: ein Forum, die eigenen Ideen zu platzieren, und zu sehen, welche Angebote Forschung und Praxis bieten. Wie in einer Auktion, werden die Ideen präsentiert und jemand kann auf sie bieten. Bieten heißt hier entweder sich anbieten das Projekt durchzuführen oder es zu betreuen.

Der Praxisbezug und das Arbeiten an eigenen Projekten ist ein wichtiger Bestandteil der digitalen Geistes- und Sozialwissenschaften. Ein ganzes Semester ist dafür vorgesehen. Aber daneben spielen Projekte auch eine große Rolle in Seminaren, Hilfskrafttätigkeiten, Summerschools, Jobs und schließlich dem großen Projekt, der Abschlussarbeit.

Wer also eine Idee hat, bringt sie mit und stellt sie in einem dreiminütigen Pitch vor. Wer keine Idee hat, kann sich inspirieren lassen und beim richtigen Projekt zuschlagen.

Wann: 22.01.2019
Wo: Raum 1.011 (Senatssaal) im Kollegienhaus
Start: 16:00 Uhr

Weitere Infos unter https://www.izdigital.fau.de/studium/projekte/projektauktion/